Schriftgröße: kleinere - mehr +

Dauerausstellung

Präsentiert werden Themen: Geschichte der Stadt Žlutice (Luditz) und Umgebung, archäologische Funde, Denkmäler der Region, das berühmte Luditzer Kantionalbuch aus dem 16. Jahrhundert, regionale Hussitenbewegung (Modell der Hussitenschlacht auf dem Berg Vladař 1421). Gezeigt wird auch eine Arresträumlichkeit mit Foltergerät sowie umfangreiche mittelalterliche Keller mit einem Lapidarium.

Die Besichtigung dauert etwa 45 Minuten.

  • Modell einer Wurfmaschine
  • Scharfrichter Schwerte
  • Der Hussitenführer Jan Žižka
  • Ohrziehrung aus der Bronzezeit
  • Bronzezeitliche Ohrziehrungen, Funde aus der Luditzer Landschaft
  • Mittelalterliches Steindetail einer Kirche der Luditzer Landschaft
  • Epitaphienbild der Familie Kokorschowa, 16. Jahrhundert
  • Inszeniertes Stadtarrest
  • dtto
  • Foltergeräte
  • Wappen der Stadt Luditz
  • Zunfttruhe
  • Modell eines Fuhrwagens
  • Luditzer Kantionale, Faksimilie